Nordsee

Yoga zwischen den Meeren

Bewegung und Entspannung

Yogaferien bedeuten, den Alltag mal komplett hinter sich zu lassen, die Sinne neu zu beleben, tief durchzuatmen, der Natur nah zu sein, sich zu bewegen, loszulassen und zu entspannen.

Neben der täglichen Yogapraxis bietet die Yogawoche ausreichend Zeit für Erkundungen der Gegend, Wattwanderungen an der Nordseeküste und (Bade-) Ausflüge an die Ostsee.

Das Seminar, die Unterbringung und Verpflegung findet in der Nordsee-Akademie in Schleswig- Holstein statt.

28. April - 01. Mai 2018

Yogischer Frühjahrsputz

Ein Yoga-Wochenende zur Entschlackung und zur Anregung des Stoffwechsels für mehr Vitalität und Elastizität und zur Stärkung des Immunsystems. Für Anfänger und Fortgeschrittene.

An diesem verlängerten Wochenende praktizieren wir zweimal am Tag Yoga, morgens etwas intensiver und abends etwas sanfter mit Atemübungen und Meditation. Wer gerne früh aufsteht, kann zusätzlich vor dem Frühstück an einer Session teilnehmen, die sich speziellen yogischen Reinigungstechniken widmet (u.a. uddiyana kriya und kapalabhati).

Der Schwerpunkt liegt auf Vinyasa Flow und Calligraphy Yoga.

Im Calligraphy Yoga wird jede Bewegung aus der Körpermitte initiiert. Dieses Prinzip aus dem Qigong vereint sich mit dem eleganten Bewegungsfluss des Taiji und der Struktur des Yoga. Die Übungen werden zu einer Kalligraphie von harmonisch fließenden, dreidimensionalen Bewegungen. In Anlehnung an das chinesische und indische Verständnis einer ganzheitlichen Gesundheitsförderung, werden die wichtigsten Körpersysteme (Blutkreislauf, Nerven- und Verdauungssystem) vitalisiert. Im Vordergrund steht das Wissen um die Erhaltung und Entfaltung der Lebenskraft durch die Verbindung zum inneren Energiefluss (Qi). Die Übungsabfolgen und Techniken lassen sich ohne viel Aufwand wirksam in den Alltag integrieren.

11. - 15. Juni 2018

Sommerliche Yogawoche (Bildungsurlaub)

Eine Woche Yogaferien bedeutet den Alltag mal komplett hinter sich zu lassen, die Sinne neu zu beleben, tief durchzuatmen, der Natur nah sein, sich zu bewegen, loszulassen und zu entspannen. Neben der täglichen Yogapraxis bietet die Yogawoche ausreichend Zeit für Erkundungen der Gegend, Wattwanderungen an der Nordseeküste und (Bade-) Ausflüge an die Ostsee.